Deine Chance

Das nächste Level

Melde Dich

Eure Ideen können Hits werden

Rund 20 Gold- und Platin-Platten, fünf Millionen verkaufte Tonträger inklusive zehn Nummer-eins-Chartplatzierungen in sechs europäischen Ländern und insgesamt ca. 300 veröffentlichte Songs, so die bisherige Bilanz. Musik war stets im Mittelpunkt des talentierten Multi-Instrumentalisten Mark Smith, geboren 1969 in Neumünster. Nach turbulenten Kindertagen, verbrachte er seine Jugend bei seiner Oma. Sie unterstützte den ungestümen Jungen und seine Liebe zur Musik, schenkte ihm eine Gitarre und ertrug lautes Bassgedonner in der Wohnung. Mark saß ohne Hauptschulabschluß mit 15 Jahren quasi vor dem Nichts, aber die Liebe seine Großmutter und die Musik rettete ihn. Er beruhigte sich und übte jahrelang täglich viele Stunden.

Es gelang die Wende: Abitur, Studium Sport und Musik, mit Hauptfach Gesang. Anfang der 90er Jahre gründete er die Band „Two Remarks“ und tourte durch den Norden, gewann nach vielen Absagen durch Platten­firmen, R.SH als Förderer und die spätere Single „Hold On Tight“ wurde zum bundesweiten Radio-Hit. 1998 gelang der Coup: Two Remarks sollte im ZDF vor einem Millionenpublikum auftreten. Doch kurz vor dem Event wurde trotz Vertrages ein Rückzieher gemacht. Ein herber Rückschlag.

Mark zog es in den Hintergrund. Seit 1993 als Autor bei Universal Musicunter Vertrag, nutzte er seine Möglichkeiten und arbeitete fortan im In- und Ausland als gefragter Produzent und Songwriter und arbeitete mit Musikern, die schon für Michael Jackson, Eric Clapton oder Stevie Wonder im Studio standen. 2002 lernte er den jungen Johannes Oerding kennen, den er auch bis heute als Produzent und Song­writer erfolgreich begleitet. Ebenso wie Ina Müller und weitere, tauch internationale Künstler.

2017 war für Mark Smith wiedeer ein erfolgreiches Jahr. Mit KREISE und 100 LEBEN von Johannes Oerding produzierte er  zwei echte Hits und als Komponist konnte er sich auf dem MTV UNPLUGGED ALBUM von PETER MAFFAY verewigen.

2018 baut Mark Smith seine Tätigkeit als „Director Germany“ für THE SONGWRITING ACADEMY (England) aus. Er coacht und doziert über erfolgreiches Komponieren und spornt Neulinge, wie Fortgeschrittene dazu an, ihre Emotionen mit den Tricks und Tips der mega erfolgreichen Songwriter zu paaren und somit ihre eigenen Songs auf ein höheres Level zu bringen.

Gold und Platin schmücken die Wände des modernen Studios

Immer auf der Suche nach Talenten

Schon immer kümmerte sich Mark Smith gern um junge Talente. Er ist der Meinung, daß es durchaus sehr viele förderungswürdige Kreativlinge gibt, jedoch viel zu selten von den Profis im Business unterstützt werden. Er selbst wurde als 17 jähriger vom damaligen PUR – Produzenten und Starmusiker Dieter Falk entdeckt und gefördert. Dieser Begegnung verdankt er viel und nach diesem Vorbild, möchte Mark Smith agieren und ein Johannes Oerding ist der lebende Beweis, dass es sich hier nicht nur um einen romatischen PR-Gedanke handelt. Ihn begleitete er über viele Jahre auch ohne Plattenvertrag… bis es 2009 endlich klappte und eine ansehnliche Karriere startete. 5 (!) Alben später kann Mark mit den Songs ALLES BRENNT, KREISE und 100 LEBEN echte Hits verbuchen.

Deine Idee über Nacht produziert

Da Mark Smith mehrere Instrumente spielt, mit Leib und Seele gern Musik arrangiert und am Computer programmiert, dauert die Produktion eines Songs – erst recht, wenn es sich zunächst um ein Lay Out, bzw. Demo handelt – gar nicht so lang, wie die meisten Menschen glauben. Quasi über Nacht kann ein Hörgenuß auf hohem Niveau entstehen, womit man dann eine akkusitische Vistienkarte erhält, die für weitere Schritte sorgen kann. Und ganz gegen übliche Erwartungen, ist in Mark`s Fall der Preis für soch ein Demo absolut im Rahmen… und nicht selten war eine Demoproduktion der Beginn einer längeren Zusammenarbeit !

»Mark spielte mit Musikern, die schon für Michael Jackson, Eric Clapton oder Stevie Wonder im Studio standen.«

„Es wäre schön, wenn mehr hochkarätige Songs, Bands und Produktionen aus Schleswig-Holstein stammen und vielleicht kann ich dabei helfen, sich kreativ auf hohem Niveau auszuleben und weiter zu entwickeln !?“, so Mark Smith. Dem ersten Schritt zu einer erfolgreichen Karriere steht damit nichts mehr im Wege.

 

Pin It on Pinterest